Blutspende in der Grundschule

DRK Engelbostel bietet Büfett zur Stärkung

Engelbostel. Der nächste DRK-Blutspendetermin ist am Dienstag, 18. November, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Grundschule. Nach der Blutspende gibt es zur Stärkung ein herbstliches Büfett. Die Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereins würden sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.
Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 und 68 Jahren (als Erstspender 18 bis 59 Jahre) Blut spenden. Blutspenden in höherem Alter sind nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienstes möglich. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen (56 Tagen) liegen. Mitbringen sollten die Blutspender ihren Unfallhilfe- und Blutspenderpass, bei Erstspendern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis.