Brückenarbeiten in Kananohe

Langenhagen. Die Stadtverwaltung lässt die Brücke über den Scheidegraben auf dem Verbindungsweg zwischen Heitlingen und Langenhagen (Startbahn Nord) erneuern. Grund der Erneuerung sind die bei turnusmäßigen Inspektionen festgestellten Mängel, die eine aufwendige Sanierung der Brücke ausschließen.
Der Verbindungsweg muss für die Dauer der Bauarbeiten voll gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt ab Mittwoch, 12. Oktober, und dauert voraussichtlich bis zum 25. November an. Umleitungen werden nicht ausgeschildert. Anlieger werden gebeten, die Baubereiche zu umfahren. Die Kosten für die Erneuerung belaufen sich auf etwa 80.000 Euro.