Bürgerbüro geschlossen

Kaltenweider. Die Kaltenweider Bürgerinnen und Bürger müssen vorübergehend auf „ihre“ Verwaltungsstelle verzichten. Die Außenstelle des Bürgerbüros an der Zellerie wird auf Grund technischer Schwierigkeiten – es gibt Probleme mit dem Anbieter in Sachen Internet – sowie für eine umfangreiche Renovierung während der Sommerzeit geschlossen. In neuem Glanz geht es voraussichtlich wieder am Donnerstag, 18. August, um 15 Uhr los. Eine Alternative bietet das Bürgerbüro im Rathaus; nähere Informationen auf der städtischen Internetseite www.langenhagen.de.