Bürgerbüro mittags zu

Langenhagen. Im Juni schließt das Bürgerbüro an drei Wochentagen mittags für eine Stunde. Die Öffnungszeiten montags und donnerstags bis 18 Uhr sowie die Öffnungszeiten dienstags bis 16 Uhr bleiben bestehen, für Berufstätige werden daher keine Einschränkungen auftreten. Die einstündige Schließung während der Mittagszeit betrifft die Montage, Dienstage und Donnerstage; wodurch sich im Juni folgende Öffnungszeiten für das Bürgerbüro ergeben: montags und donnerstags von 8 bis 12.30 Uhr sowie 13.30 bis 18.00 Uhr , dienstags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr sowie 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr, mittwochs (unverändert) von 8 bis 13.00 Uhr, freitags (unverändert) von 8 bis 12.00 Uhr, sonnabends von 9 bis 12.00 Uhr jeden zweiten Sonnabend an geraden Kalenderwochen (keine regelmäßige Gewerbesprechstunde).
Erfahrungsgemäß ist der Publikumsandrang in den späten Nachmittagsstunden sehr hoch, was zu längeren Wartezeiten führt. Darum bittet die Verwaltung, dass die ruhigeren Vormittage genutzt werden, sofern dieses möglich sein sollte.
Außerdem ist es hilfreich, sich vorher im Internet unter www.langenhagen.de oder telefonisch unter der Telefonnummer (0511) 73 07 92 23 zu informieren, welche Unterlagen mitgebracht werden müssen.