Bürgerforum lädt zum Gespräch ein

"Pro Airport" informiert auf Marktplatz

Langenhagen. Das "Bürgerforum PRO-Hannover-Airport" ist mit einem Stand auf dem Marktplatz am Sonnabend, 30. April, von 9 bis 12.30 Uhr, zu finden. Der neugewählte Vorstand mit dem Gründer und wiedergewählten Vorsitzenden Bernd Speich stellt sich vor, um mit den Bürgern zu reden und für die Ziele des Vereins zu werben. Der Verein tritt für die Erhaltung bestehender und für die Schaffung neuer Arbeitsplätze am Flughafen ein, zum Wohle der Allgemeinheit und der Menschen in der Region. Eine schnellere Verabschiedung von Bebauungsplänen am Flughafen durch den Rat wird angemahnt. Ein totales Nachtflugverbot und Abbau von Arbeitsplätzen kommt für "PRO Airport" nicht in Betracht.