Bürgerstiftung bietet Hilfe

Langenhagen. Die Bürgerstiftung Langenhagen bietet eine kostenfreie Unterstützung für Bürgerinnen und Bürger an, die Verständnisprobleme im Umgang mit Formularen oder externen Schreiben haben. Karin Saremba bietet am Montag, 18. Juni, im Mehrgenerationenhaus zwischen 16 und 18 Uhr die Möglichkeit, entsprechende Hilfestellung zu geben. Es wird allerdings deutlich darauf hingewiesen, dass diese Unterstützung keine Rechtsberatung beinhaltet oder ersetzt. Das Angebot soll nach den Sommerferien wiederholt werden.