Bürgerversammlung

Langenhagen. Zu einer Bürgerversammlung lädt die Stadtverwaltung ein: Dienstag, 6. November, 18 Uhr im Foyer der Adolf-Reichwein-Schule, Hackethalstraße 29. Die Stadt Langenhagen nimmt seit Februar 2012 an dem Programm „Energetische Stadtsanierung“ als Pilotprojekt teil. Ziel ist zunächst die Erstellung eines integrierten energetischen Quartierskonzeptes für den Stadtteil Wiesenau, das die Grundlage für weitergehende Beratungen der Gebäudeeigentümer in Bezug auf sinnvolle energetische Maßnahmen bilden soll. Die Veranstaltung bietet Informationen zur erfolgten Quartiersanalyse sowie einen Ausblick auf zukünftig nutzbare Potenziale und Fördermöglichkeiten im privaten Bereich sowie auf kommunaler Ebene. Die Bürgerversammlung ist sowohl für Bewohner, Gebäudeeigentümer und Gewerbetreibende in Wiesenau wie auch für die weitere interessierte Öffentlichkeit offen.