Caren Marks tritt wieder an

Langenhagen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks hat erklärt, sich erneut um ein Bundestagsmandat zur Wahl 2017 zu bewerben. Die Wedemärkerin, die auch Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, ist, hat bereits die SPD-Ortsvereine im Wahlkreis Hannover-Land I und den SPD-Unterbezirk Region Hannover darüber informiert. Zum Wahlkreis gehören die Städte und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt, Wedemark und Wunstorf. Caren Marks gehört dem Bundestag seit 2002 an.