Chinesische Teekunst

Langenhagen. Am Dienstag, 21. April, gibt Bi-Ju Herrler in der Asiatischen Frauengruppe einen Einblick in die chinesische Teezeremonie. Sie ist weltweit die älteste ihrer Art und bis heute in chinesischen Familien und Teehäusern weit verbreitet.
Gäste sind willkommen. Das Treffen findet um 19 Uhr Pavillon im Sollingweg 94b statt, der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird
gebeten: Telefon (0511) 97 35 288 oder E-Mail asiatische-frauengruppe@web.de.