Container brannte

Langenhagen. Um 00.49 Uhr gingen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erneut die Funkmeldeempfänger der freiwilligen Kräfte der Ortsfeuerwehr Langenhagen. An der Konrad-Adenauer-Straße im Bereich des Parkplatzes brannte der Inhalt eines Altkleidercontainers. Passanten hatten das Feuer bemerkt und umgehend die Feuer- und Rettungsleitstelle angerufen. Zugführer Karsten Patz war mit beiden Tanklöschfahrzeugen schnell vor Ort. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit dem Schnellangriffsschlauch. Nach der abschließenden Kontrolle durch Patz rückten die zwölf Einsatzkräfte nach wenigen Minuten wieder ein.