Container weiter leer

Langenhagen (ok). Ein typisches von einer Planung, die am Bedarf vorbeigeht: Die Hortcontainer, die schon seit Mitte Dezember hinter der Feuerwehr in Kaltenweide stehen, bleiben voraussichtlich noch bis Anfang kommenden Schuljahres leer. Grund: Personal fehlt, und außerdem gibt es nach Auskunft der Sozialdezernentin Monika Gotzes-Karrasch nur Bedarf für ein bis zwei Kinder. Sollte sich diese Zahl im Laufe der nächsten Zeit nicht auf zehn oder mehr erhöhen, werde der Container erst mit Beginn des kommenden Schuljahres in Betrieb genommen.