Den Lack zerkratzt

Engelbostel. Von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 9 Uhr, zerkratzten Vandalen nunmehr zum vierten Mal den Lack eines Ford Mustang GT, Farbe grau, der in Engelbostel in der Straße „Gosewichs Garten“ am Fahrbahnrand abgestellt worden war.
Bei dieser Tat wurde nicht nur der Autolack an drei Stellen mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt, an einer Stelle auf einer Länge von rund 1,30 Meter, sondern der oder die Täter stachen zusätzlich mit einen unbekannten Werkzeug auch noch einige Male in das Blech des Fahrzeuges ein. Der aktuelle Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Personen, die Hinweise zur Tat geben können, wenden sich bitte an die Polizeiwache des Polizeikommissariats Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.