Der Wagen kippte um

Das Auto landete im Straßengraben. (Foto: C. Hasse)

Ford Ka kam von der Straße ab

Langenhagen. Die Ortsfeuerwehr Langenhagen ist am frühen Dienstagmorgen kurz nach halb sieben auf die Flughafenstraße in Fahrtrichtung Flughafen gerufen worden. Kurz vor der Einmündung zum Pferdemarkt war eine junge Frau mit ihrem Ford Ka von der Straße abgekommen. Die beginnende Schutzplanke ließ den Wagen umkippen. Die Frau befreite sich selbstständig aus dem Fahrzeug und wurde mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr unter der Leitung von Jürgen Menzel war mit zwei Fahrzeugen und sechs Kräften vor Ort. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, die Batterie abgeklemmt sowie Betriebsmittel aufgenommen. Nach knapp einer halben Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ein.