Diabetes und die Folgen

Langenhagen. Neue Therapieformen bei Typ 2 Diabetes stellt Michael Neubauer am Mittwoch, 11. Januar, in einem kostenfreien Vortrag vor. "Die Neuerungen beziehen sich sowohl auf Tabletten als auch auf die Insuline", erklärt Michael Neubauer. Entscheidend für die Prognose von Typ 2 Diabetikern ist häufig die Kombination aus Diabetes, Bluthochdruck, Übergewicht und hohen Blutfetten. Wichtig für eine erfolgreiche Behandlung sind aber insbesondere auch die Behandlung eines erhöhten Bluthochdrucks und der Blutfette. Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin erläutert für welchen Diabetes Typ die jeweiligen neuen Therapieformen geeignet sind und welche Voraussetzungen für eine Umstellung erfüllt sein müssen. Der kostenfreie Vortrag beginnt um 17 Uhr im Konferenzraum der Paracelsus-Klink am Silbersee. Anmeldungen werden unter (0511) 7794-0 angenommen.