Die Bühnenstars kommen

„Tribute to Johnny Cash“ im Mellzz

Langenhagen (rt). In Hannover haben sie in den vergangenen Monaten schon für Aufsehen gesorgt, nun kommen sie nach Langenhagen. Die Bühnenstars rocken die Stadt und starten im Mellzz am Donnerstag, dem 7. September, ab 19 Uhr. Den Anfang macht einer der ganz Großen seiner Zukunft, von Heinrich Doc Wolf in seiner Live-Show auf das Beste performt. Unter dem Arbeitstitel „Tribute to Johnny Cash“ spielt Wolf die Klassiker des „Man in Black“. Wolf, der mit dem kürzlich verstorbenen Gunter Gabriels unzählige Konzerte gab, kann auf eine große Fangemeinde zurückgreifen, die weder Mühen noch Kosten scheut, um sein Programm zu erleben. Im Schlepptau hat er neben seinen eigenen Darbietungen auch Talente und Newcomer, die auf größerer Bühne präsentiert werden sollen. Das Konzept der Bühnenstars beinhaltet Auftritte bekannter Größen kombiniert mit denen der Newcomer. Feste Bühne, fester Termin, feste Startzeit, festes Konzept, aber kein festes Programm wird geboten. Von Jazz bis Country & Western, von Gospel bis Hardrock, von Schlager bis Rock´n Roll – da sollte jeder auf sein Kosten kommen. Jeden ersten Donnerstag im Monat, ab 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr mit wechselnden Programmen im Mellzz, Am Pferdemarkt 9c. Weitere Infos gibt es auf der Internetseite www.buehnenstars.de.