Doppelkopfturnier

Langenhagen. Das erste Doppelkopfturnier der DLRG ist für Sonnabend, 15. Oktober, um 19 Uhr in der Wasserrettungsstation am Silbersee geplant. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder und Freunde der DLRG eingeladen. Gespielt werden soll je nach Teilnehmerzahl an Vierer- oder Fünfertischen. Dementsprechend jeweils drei Runden mit zehn oder 15 Spielen. Im Vordergrund steht: Einen schönen, gemeinsamen Abend zu erleben. Das Motto lautet: „Dabei sein ist alles“, sagen die Organisatoren Rolf Garlisch und Thomas Vormeier. Die Spielregeln werden am Spielabend bekannt gegeben. Es wird ein Startgeld von fünf Euro erhoben. Anmeldungen bis zum 12. Oktober sind erforderlich unter E-Mail: Doko@Langenhagen.DLRG.de.