Dreimal Feuerwehr

Langenhagen (ok). Einstimmig votierte der Rat der Stadt Langenhagen für drei Drucksachen, die die Feuerwehr angehen. Zum einen geht es um den Bau einer Leichtbauhalle für die Langenhagener Ortsfeuerwehr, zum anderen um die Verlegung des Feuerwehrgerätehauses in Godshorn. In Kaltenweide soll der Bau eines neuen Feuerwehrgeätehauses 2018 starten. Noch zwei Anmerkungen aus der Einwohnerfragestunde: Domenic Veltrup aus Altenhorst regte an, Betriebe zu fördern, die besonders gut mit ihren Mitarbeitern, ihrer Umwelt oder ihrem Umfeld umgingen.
Und Christa Röder wies auf das Flatterband hin, dass immer noch das frisch angelegte Beet vor der Alten Apotheke an der Walsroder Straße säume.