Dreist

Langenhagen (ok). Dreiste Masche: Ein junger Mann hat am Sonnabendabend gegen 19 Uhr einen 73-jährigen Autofahrer überfallen, sich ihm mit einem Tretroller in den Weg gestellt. Das Auto musste anhalten, fuhr dann langsam weiter. Der Fahrer stoppte erneut, wollt die Polizei verständigen. Diesen Moment nutzte der Dieb, öffnete die Beifahrertür und schnappte sich eine Tasche auf dem Sitz. Dann flüchtete er Richtung Havelweg. Er ist ungefähr 1,75 Meter groß, 20 Jahre alt und trug bei der Tat eine Jeans und eine schwarze Lederjacke. Zeugen erreichen den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0511) 109-55 55.