Dreister Diebstahl

Langenhagen. Mit einem dreisten Griff in die offenstehende Kasse eines Supermarktes am Marktplatz hat am Mittwoch gegen 9.55 Uhr ein Mann rund 100 Euro erbeutet. Anschließend flüchtete er in Richtung des City Centers Langenhagen (CCL).
Eine sofort ausgelöste Fahndung nach dem Täter verlief negativ.
Nach Angaben der 44-jährigen Kassiererin näherte sich der Mann in ihrem Rücken dem Kassenbereich und blieb hinter ihr stehen. Als sie bei einer Kundin abkassierte und die Kasse öffnete, griff er in die Kasseneinlage und entwendete überwiegend Zehn-Euro-Scheine.
Beschreibung: etwa 20 Jahre alt, rund 1,60 Meter groß, korpulente Figur, bekleidet mit einer kurzen dunkelblauen so genannten Bomberjacke, einer blauen Jeanshose und weißen Turnschuhen. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.