Drücken oder treten

Langenhagen. Einbrecher gelangten am Sonnabend zwischen 22 und 23 Uhr auf den Balkon des Geschädigten im Hochparterre in einen Mehrfamilienhaus im Weserweg. Dort versuchte er zunächst, die Balkontür aufzuhebeln; dies gelingt ihm nicht. Anschließend wird versucht, die Balkontür mit dem Fuß aufzudrücken und aufzutreten. Durch die dadurch vermutlich entstandene Geräuschentwicklung wird der im Schlafzimmer/Nachbarraum schlafende Geschädigte wach. Als dieser ins Wohnzimmer mit der Balkontür geht, ergreift der Täter die Flucht und kann unerkannt entkommen.
Hinweise auf den Täter liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen.