Duo überfällt Spielhalle

Langenhagen. Zwei maskierte Männer haben am Dienstagabend gegen 23.45 Uhr eine Spielhalle an der Straße Am Pferdemarkt überfallen und sind mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Eine 49 Jahre alte Angestellte wollte gerade die Zugangstür verschließen, als die beiden mit schwarzen Sturmhauben maskierten
Männer diese von außen aufdrückten. Während einer der Räuber die Frau mit einer Pistole bedrohte, griff sich der zweite die Tageseinnahmen. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Walsroder Straße. Der erste Täter ist etwa 1,65 Meter groß, schlank, hat eine sportliche Statur und spricht Deutsch mit Akzent. Sein Komplize ist etwa 1,80 Meter groß und schlank. Beide waren komplett dunkel gekleidet. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-55 55 entgegen.