Ehemalige des Gymnasiums

Langenhagen. Das Gymnasium lädt zum Ehemaligentreffen für Sonnabend, 30. Mai, um 11 Uhr in der H-Trakt-Pausenhalle, Konrad-Adenauer-Straße 21-23, ein. Gegen 15 Uhr wird die Veranstaltung langsam ausklingen.
Es haben sich bereits die Abiturjahrgänge 1975 (40 Jahre), 1985 (30 Jahre) und 1990 (25 Jahre) angekündigt. Die veranstaltung lebt davon, dass Ehemalige sich zu diesem festen Termin verabreden. Für ehemaligen Schüler und aktuelle sowie vormalige Lehrer des Gymnasiums bietet das Ehemaligentreffen eine schöne Gelegenheit, sich wieder zu sehen und über alte Zeiten zu plaudern.
Seit dem Jahr 1992 organisiert der Förder- und Ehemaligenverein das Ehemaligentreffen und hilft auch gerne dabei, alte Kontakte wieder herzustellen.
Für einen Imbiss sorgt der Abiturjahrgang 2016 und bessert mit den moderaten Einnahmen seine Jahrgangskasse ein wenig auf.