Ehrlicher Finder

Langenhagen. Der Fahrzeugführer eines Taxis hat seine Geldbörse mit etwa 1.000 Euro Bargeld nach dem Betanken versehentlich auf dem Dach des Autos liegen und ist losgefahren. Die Geldbörse ist dann während der Fahrt wenige Meter weiter vom Dach auf die Fahrbahn der Flughafenstraße gefallen Nachdem das Portmonee dann zunächst von Kraftfahrzeugen überfahren wurde und sich das Bargeld auf der Fahrbahn verteilte, wird dies von einem 47-jährigen Finder bemerkt. 991,78 Euro des Bargeldes wurden wieder eingesammelt und anschließend der Polizei übergeben. Über die Taxizentrale wurde der Besitzer zwischenzeitlich ermittelt.