"Ein gutes Signal"

Langenhagen. Der Verwaltungsausschuss beauftragt die Verwaltung, die Bebauung des Handelshofes in Verbindung mit der Realisierung einer Platzgestaltung südlich der Markthalle vorzubereiten und hierzu die entsprechenden Planungsgrundlagen zu erarbeiten. „Dieser Beschluss ist in mehrfacher Hinsicht ein gutes Signal“, sagt Bürgermeister Heuer. „Er bestätigt etwa jene, die sich im Oktober beim öffentlichen Innenstadt-Forum eingebracht haben und die in der Diskussion eben jene Fläche als erste von insgesamt fünf für eine Entwicklung erarbeitet haben. Für die Verwaltung ist der Beschluss deshalb wichtig, weil wir nun dank des politischen Auftrages damit beginnen können, die Weiterentwicklung dieser Fläche zu planen.“