Einbrecher aufgegriffen

Kaltenweide. Am Mittwoch um 23.50 Uhr gab es einen Einbruch an der Zellerie. Ein 43-jähriger Täter zetrümmerte eine Fensterscheibe des Gasthauses, kletterte hinein und bediente sich an den Spirituosen. Dabei löst er einen Alarm aus. Zeugen alarmierten die Polizei, die den Täter im Umfeld aufgriff und festnahm. Der Tatverdächtige ist der Polizei bereits bekannt. Aufgrund der eindeutigen Sachlage und entsprechenden Zeugenaussagen entschied die Staatsanwaltschaft, dass der Täter am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt wurde. Der Täter sitzt in Haft bis zur Hauptverhandlung.