Einbrecher flüchtete

Langenhagen. Ein Täter verschaffte sich am Sonntag um 3.50 Uhr Zugang zu einem Grundstück der Autowerkstatt an der Hans-Böckler-Straße 16, indem er den Zaun überklettert hatte. Dann schlug er mit einem Gegenstand ein Fenster ein. Von dem im Obergeschoss wohnenden Sohn des Geschädigten wurde er hierbei entdeckt. Der Täter floh, stürzte über einen Zaun und flüchtete mit einem PKW in unbekannte Richtung. Die Polizei konnte am Tatort DNA-Spuren aus Blutanhaftungen sichern.