Einbrecher im Schlafzimmer

Langenhagen. Ein Einbrecher ist am Mittwoch zwischen 13.55 und 14.30 Uhr in eine Wohnung eines Hauses an der Schönefelder Straße eingebrochen, während die Bewohnerin im Schlafzimmer schlief. Der Täter nahm eine Handtasche aus dem Nachtschrank, in der sich die Geldbörse befand. Bargeld wurde entwendet. Durch die Bewegung des Täters in dem Schlafzimmer erwachte die Bewohnerin und nahm den Täter auch wahr. Dieser flüchtete sodann aus der Wohnung. Täterbeschreibung: etwa 16 oder 17 Jahre alt, normale Statur, nicht größer als 1,60 Meter groß, kurze, hellblonde und lockige Haare.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon (0511) 109 42 15.