Einbruch am Reuterdamm

Langenhagen. Einbrecher haben am Dienstagabend gegen 20.45 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses am Reuterdamm aufgehebelt und sind eingedrungen. Beim Verlassen des Hauses wurden sich von zwei Passanten gesehen. Als sie sich annäherten, flüchteten die beiden zunächst in Richtung Isernhagen und wenig später in das Wohngebiet. Eine Fahndung verlief negativ. Zu den beiden Männern ist lediglich bekannt, dass einer mit einer dunklen, der andere mit einer hellen Jacke bekleidet war.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109 42 15.