Einbruch in Musikschule

Langenhagen. Einbrecher versuchten zwischen Freitag und Dienstmorgen zunächst den rückwärtigen Eingang der Musikschule aufzuhebeln, was misslang. ie begeben sich dann über eine Außentreppe (Feuertreppe) ins Dachgeschoss, hebelten dort massiv an der Außentür und zertrümmerten zusätzlich die Glasfüllung. Durch das Aufhebeln gelangen sie ins Gebäude und brechen dort weitere verschlossene Räume auf. Die Täter entwenden Musikinstrumente. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6000,- Euro geschätzt. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen in Verbindung zu setzen.