Einbruch in Spedition

Langenhagen. Rund 100 Autobatterien haben bisher unbekannte Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in eine Spedition an der Bayernstraße erbeutet. Der Wert wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.
Nach den bisherigen Erkenntnissen drangen der oder die Täter in der Zeit zwischen Freitag, etwa 14.30 Uhr, und Montag, 4.30 Uhr, durch Heraushebeln von Fenstern der Rolltore in das Gebäude der Spedition ein und entwendeten die auf einer Palette gelagerten Batterien. Zum Abtransport dürften der oder die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Die Ermittlungen dauern an.