Einbruch in Tankstelle

Schulenburg. Einen Einbruch gab es am Sonntag um 3.30 Uhr in der Aral-Tankstelle an der Hannoverschen Straße. Die Täter zerstörten die Scheibe der Zugangstür und stiegen ein. Sie lösten den Einbruchalarm aus und flohen daraufhin mit einem Auto Richtung Autobahn. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen blieb erfolglos.
Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15 zu melden.