Einbrüche während Urlaubsabwesenheit

Langenhagen. Durch bislang unbekannte Täter wurde während der Urlaubsabwesenheit der Eigentümer zwischen Weihnachten und Neujahr in zwei nebeneinander stehenden Bungalows in der Robert-Koch-Straße eingebrochen. Durch das Aufhebeln eines Wohnzimmerfensters beziehungsweise das Einwerfen einer Glasscheibe der Terrassentür gelangten die Täter in das Innere der Wohnhäuser. Dort wurden die Räumlichkeiten durchwühlt. Entwendet wurden wertvolle Uhren und Bargeld.