Eine Sause

Godshorn. Die von einem Redakteur als Termin angekündigte Sause (Kartoffelfest der AWO Godshorn) ist so auch gefeiert worden.70 Seniorinnen und Senioren kamen zum Kartoffelfest. Mit einem Gedicht über die Kartoffel begrüßte der Vorsitzende Friedhelm Schulz die Gäste. Den Helfern um Tagesstättenleiterin Heidrun Schulz sprach er für ihre Arbeit bei der Vorbereitung und dann beim Service seinen Dank aus.
Dann ging alles wieder zügig voran. Die angebotenen Puffer und die Bratkartoffeln mit Sülze oder Matjes sowie die Kartoffelsuppe waren schnell verzehrt. Schon bald kam der Nachmittag. Das bedeutete: Kaffee kochen und Kuchen verteilen. So verging wieder ein Tag, der in froher Erinnerung bleiben wird.