Einfach abgehauen

Langenhagen. Die Polizei Langenhagen sucht dringend nach einem jungen Mann, der am vergangenen Donnerstag, 10. Juli, gegen 17.30 Uhr an der Karl-Kellner-Straße offensichtlich Zeuge einer Unfallflucht gewesen ist.
Zur angegebenen Zeit klingelte dieser junge Mann an der Tür der Halterin eines Honda Jazz und sagte ihr, dass ihr vor der Tür abgestellter Wagen soeben von einem Mercedes angefahren worden ist. Das Fahrzeug habe sich jedoch entfernt. Über die Insassen ist derzeit nichts bekannt.
Tatsächlich wurden am linken Außenspiegel mehrere Kratzer im Lack festgestellt, die von einem vorbeifahrenden Fahrzeug stammen dürften.
Die Schadenshöhe dürfte rund 200 Euro betragen.
Der junge Mann, aber auch mögliche andere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Langenhagen in Verbindung zu setzen.
Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.