Eingeschlagen und aufgebrochen

Langenhagen (ok). Einbrecher haben zwischen Sonnabend, 22 Uhr, und Montag, 7 Uhr, ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses eingeschlagen. Ein Mann klingelte am Montag zwischen 10 und 10.27 Uhr an einem Mehrfamilienhaus an der Planckstraße, wurde dann dabei beobachtet, wie er eine Wohnungstür aufbrach. Ihm gelang die Flucht. Die Beschreibung: etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank, schwarze Kleidung, weiße Schuhe mit gelbem Strich, gelbliches Brecheisen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.