Eisengitter aufgehebelt

Godshorn. Langfinger haben in der vergangenen Nacht zwischen Dienstag, etwa 18 Uhr, und Mittwoch gegen 6.35 Uhr mit einem bisher unbekannten Werkzeug zunächst ein massives Eisengitter an einem seitwärts gelegenen Fenster eines Firmengebäudes an der Bayernstraße aufgeschnitten und hochgebogen. Danach hebelten der oder die Täter das Fenster auf und durchsuchten die Schränke des dahinter liegenden Werkstattbüros. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet. Die Ermittlungen dauern an.