Element Feuer

Langenhagen. In der Tradition der chinesischen Medizin ist es wichtig, dass sich der Mensch entsprechend den Anforderungen der vorherrschenden Jahreszeit ernährt und bestimmte Organe unterstützend pflegt. Für den Sommer bedeutet dies, den Körper vor Hitze zu schützen, um die Lebensfreude des Feuerelements richtig genießen zu können. Die Herzensenergie fließt nach außen und öffnet sich. Jetzt ist es wichtig, Herz und Kreislauf zu kühlen, damit übermäßiges Schwitzen und Schlaflosigkeit vermieden werden. Sommerhitze kann die Verdauungsfunktion des Dünndarms schwächen, eine entsprechende Ernährung ist nun wichtig. In einem Seminar der VHS Langenhagen am Freitag, 27. Mai,von 17.45 bis 21 Uhr im Bildungszentrum Eichenpark zeigt die Heilpraktikerin Marikka Oser zudem, wie das Feuer unter Kontrolle gehalten und so Begeisterung und Lebensfreude auch über den Sommer hinaus im Herzen bewahrt werden können.
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „Treffpunkt“ persönlich, schriftlich oder per e-mail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen. Telefonische Rückfragen unter (0511) 7307-9704.
 auf anderen Webseiten