Emmaus-Sommer-Kino

Langenhagen. Am Mittwoch, 4. August, kommt der letzte Film im Emmaus-Sommer-Kino! Aus der Reihe „Zwischen Himmel und Erde“ ist einer der schönsten Filme bis zum Schluss aufgespart. Engel leben unter den Menschen – aber man sieht sie nicht. Oder nur kurz vor dem Tod. Einer der Engel beginnt, die Menschen zu beneiden – und verliebt sich in eine Frau.
Der Film spielt nicht im Himmel über Berlin – sondern in Amerika. Aber es ist eine gelungenen Neuverfilmung des Stoffes von Wim Wenders
Die Filmvorführung findet in der Emmauskirche statt und beginnt um 20 Uhr. Davor öffnet bereits um 19 Uhr der „Emmaus-Weingarten unter den Linden“. Der Besuch des Filmes ist kostenlos, es wird aber um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten gebeten.