Entschärft

Langenhagen (ok). In der Nacht auf Freitag konnten die rund 3.400 Evakuierten aus Langenhagen und Hannover in ihre Wohnungen zurück; eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist erfolgreich und ohne Probleme entschärft worden. Auch die Autobahnabfahrt Hannnover-Langenhagen war von der Räumung betroffen.