Entspannung der Muskeln

Langenhagen. Das Erlernen und regelmäßige Durchführen von Entspannungsübungen hilft dem Körper, sich zu regenerieren und zu erholen. Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson hilft, Erschöpfungszustände, Stress und Nervosität abzubauen. Auch Schmerzen, Bluthochdruck, Migräne und Schlaflosigkeit lassen sich positiv beeinflussen. Die Progressive Muskelentspannung ist eine wissenschaftlich geprüfte Methode zur systematischen aktiven Körperentspannung; alle Muskelgruppen werden gezielt angespannt und gelöst. Die Methode ist leicht zu erlernen und in alltäglichen Situationen anwendbar.
In einem Kurs der VHS Langenhagen wird die Methode vorgestellt und gemeinsam geübt. Mit Beginn am Dienstag, 5. April, findet der Kursus fünfmal jeweils von 17.45 bis 19.15 Uhr statt und zwar dreimal dienstags und zweimal freitags. Weitere Informationen und die Termine finden Interessierte im Programm oder telefonisch unter (0511) 7307-97 04. Anmeldungen: persönlich in den Geschäftsstellen der Volkshochschule oder per e-mail (info@vhs-langenhagen.de).