Entspannungstechniken

Langenhagen. Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine leicht zu erlernende Methode, die hilft, Nervosität, Stress und Spannungszustände abzubauen. Das gezielte Anspannen und Lösen bestimmter Muskelgruppen bewirkt eine tiefe Entspannung im gesamten Körper. Ein neuer Kursus der VHS Langenhagen beginnt am Dienstag, 21. September, und läuft acht Mal dienstags von 17.30 bis 19 Uhr im Pavillon Eichenpark.
Die Grundübungen des Autogenen Trainings enthalten einfache Formeln, die zu körperlicher und geistiger Entspannung führen. Außerdem fördert das Autogene Training Konzentration und Leistungsfähigkeit. Am Montag, 27. September, beginnt ein neuer Kursus über sieben Abende jeweils von 17.30 bis 19 Uhr im Pavillon Eichenpark. Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „Treffpunkt“ persönlich, schriftlich, per Fax (7307-9718 oder 9716) oder per e-mail ( info@vhs-langenhagen.de) entgegen.