Entwarnung

Engelbostel (ok). Die erste Meldung klang dramatischer als es letztendlich glücklicherweise war. Ein Bus sollte am Dienstagnachmittag an der Kirchstraße in Engelbostel brennen. Nach kurzer Zeit Entwarnung: Kühlflüssigkeit war ausgetreten und hatte eine Rauchentwicklung verursacht. Die Kräfte aus Engelbostel, Schulenburg und Godshorn brauchten nicht mehr tätig werden.