Erhalt des Freibades

Godshorn. Für den Erhalt des Freibades setzt sich der Ortsrat ein und hat am vergangenen Sonnabend Bürgern eine Unterschriftenaktion angeboten, um im Rat die Willensbildung aufzuzeigen. "Innerhalb von zwei Stunden haben knapp 1.000 Bürger für den Erhalt des Freibads unterschrieben", berichtet Ortsbürgermeisterin Ute Biehlmann-Sprung. An zwei Ständen mit den Listen sei großer Andrang gewesen, was die Ortsratsmitglieder nicht erwartet hätten.
Aufgrund der großen Resonanz soll die Aktion nun wiederholt werden. Ortsratsmitglieder werden am Sonnabend, 11. Februar, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz an einem Infostand anzutreffen sein, um ihre Aktion zu bewerben. Auch in der Bäckerei Hartmann, bei Schöner Wohnen, bei Blumen Herrmann und bei Frommeyer werden weiterhin Unterschriftenlisten ausliegen.