Erinnerung verschenken

Noch bis Jahresende erhältlich: die Medaille "700 Jahre Langenhagen". (Foto: G. Gosewisch)

Limitierte 700-Jahre-Münze noch erhältlich

Langenhagen. Das ablaufende Jahr 2012 stand für Langenhagen im Zeichen des 700. Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung. Für diesen Geburtstag hatte die Stadtverwaltung eine Sondermedaille in limitierter Auflage herausgegeben. Etwa 120 Stück wurden bereits verkauft. "Einige Medaillen sind noch erhältlich und sicherlich als Weihnachtsgeschenk gut geeignet. Im nächsten Jahr werden Restbestände eingeschmolzen", so der Hinweis aus dem Bürgermeisterbüro. Die etwa 8,5 Gramm leichten Medaillen gibt es in Feinsilber für 45 Euro. In Feingold (nur auf Bestellung) berechnet sich der Preis nach dem aktuellen Goldkurs.
Die Münze stellt ein Stück Langenhagen dar. Auf der einen Seite ist das Wappen der Stadt zu sehen, auf der anderen das Rathaus, die Elisabethkirche, der Bahnhof Pferdemarkt sowie der Tower des Flughafens Hannover-Langenhagen.
Erhältlich sind die Sondermedaillen im Rats- und Bürgermeisterbüro. Ansprechpartnerin ist Frauke Wegner, Telefon (0511) 73 07 95 78 oder Email frauke.wegner@langenhagen.de.