Erlebnisse in Palästina

Langenhagen. Für Donnerstag, 17. Mai, um 15.30 Uhr, lädt die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus in das Altenzentrum Anna-Schaumannstift, Ilseweg 9-12, ein.
Referent Reinhard Cichowski wird einen Erlebnisbericht aus Palästina geben, Lichtbilder zeigen und seine Beobachtungen zum Verhältnis zwischen den Palästinensern und den Israelis schildern. Konflikte um die Wasserrechte, den Bau der neun Meter hohen Mauer im Raum Jerusalem, die Arbeitsrechte der Palästinenser in Israel, die politische Diskussion um die Zweistaatenregelung vor Ort und im Ausland werden angesprochen.
Interessierte sind willkommen, wie immer gibt es Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.