Erneuter Diebstahl von Kupferdraht

Langenhagen. Langfinger sind in der Nacht zwischen Dienstag, etwa 16 Uhr, und Mittwochmorgen gegen 6.20 Uhr erneut gewaltsam in eine Firma Am Pferdemarkt eingedrungen. Wie schon beim letzten Einbruch in der vergangenen Woche entwendeten der oder die Täter Rollen mit Kupferdraht. Dieses Mal dürften etwa zehn bis 15 Rollen im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet worden sein.
Der oder die Täter drangen durch Abbrechen des Schließzylinders eines Schiebetores in die Lagerhalle ein und transportierten die Rollen vermutlich mit einem größeren Fahrzeug ab. Vermutlich gelangten der oder die Täter von der Karl-Kellner-Straße aus auf das mit einem Maschendrahtzaun umzäunte Gelände, da dort ein größeres Loch im Zaun festgestellt wurde. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.