Erste-Hilfe-Kurs

Engelbostel. Die Premiere des Erste-Hilfe-Kurses der DRK-Ortsgruppe „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ im Juni in der Kreuzwippe verlief erfolgreich. 14 überwiegend jugendliche Führerscheinbewerber nahmen teil. Der Ausbilder des DRK Region Hannover stellte den Kursteilnehmern in anschaulicher Form in Theorie und Praxis die für Sofortmaßnahmen am Unfallort notwendigen Maßnahmen vor.
Ein weiterer Erste-Hilfe-Kurs für Führerscheinbewerber wird am Sonnabend, 1. Dezember, angeboten. Zuvor findet ein Erste-Hilfe-Grundausbildungskurs am 24. und 25. November, ebenfalls in den Räumen in der Kreuzwippe 1, statt.
Für Rückfragen und Anmeldungen: Telefon (0511) 78 27 32.