Es lohnt sich! Ein Leben mit Pflegekindern - Ein Abend rund um das Thema Pflegeeltern/Pflegekinder-

Langenhagen. Am Dienstag, 11. Januar, um 20 Uhr findet in den Unterrichtsräumen der VHS im „Treffpunkt“, Konrad-Adenauer-Straße 15, erneut eine Informationsveranstaltung zum Thema „Leben mit Pflegekindern“ statt. Interessenten können sich unter Telefon (05 11) 73 07-97 09 oder 73 07-98 75 informieren. Der Abend wird veranstaltet in Zusammenarbeit der Volkshochschule Langenhagen, dem Pflegekinderdienst des Fachbereiches Jugend, Familie und Soziales der Stadt Langenhagen und dem Pflegekinderdienst der Region Hannover. Annette Kastner-Bewersdorff, Mitarbeiterin des Pflegekinderdienstes der Stadt Langenhagen berichtet
von Menschen, die sich für das Zusammenleben mit Pflegekindern entschieden haben, wie das Zusammenleben mit den Kindern verlaufen kann,
wie sich die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt gestaltet, wie die Besuchskontakte mit den Herkunftseltern organisiert werden können, welche Veränderungen sich in Pflegefamilien ergeben können. Außerdem informiert sie über alle wichtigen Fragen zum Thema Pflegekind unter anderem für welche Kinder werden Pflegeeltern gesucht, welche Voraussetzungen sollten Pflegeeltern mitbringen, welche Unterstützung erhalten Pflegeeltern vom Jugendamt, welche Rechte und Pflichten haben Pflegeeltern und über vieles mehr.