Etappenziel erreicht

Godshorn. Das erste Etappenziel ist erreicht: Mit zwei Mannschaften sind die D-Junioren-Kicker in den Wettbewerb um den Sparkassen-Hallenpokal gestartet, Team 1 hat sich bereits am vergangenen Wochenende in Garbsen als Zweiter der Vorrundengruppe 2 für die Zwischenrunde qualifiziert. Mit 15 Punkten und 18:5 Toren verwies das Team um Kapitän Tim Schustereit in der Endabrechnung die punktgleichen JSG Wedemark/Brelingen/Resse (14:7 Tore) und SC Steinhude (11:11 Tore) auf die Plätze drei und vier. Überlegener Gruppensieger wurde der SC Langenhagen, der mit weißer Weste, 21 Zählern und 31:2-Toren das Maß aller Dinge war.