Fahrt zum Advent

Engelbostel. Der Schützenverein Engelbostel plant für alle Schützen, die kein Monatsschießen versäumt haben, eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg. Die Gruppe startet am 10. Dezember mit einem Bus Richtung Ostharz. Der überregional bekannte Markt steht unter dem Motto: „Advent in den Höfen“ und ist mehr als nur Glühwein und Schmalzkuchen. Schießsportleiter Ralf Wagner hatte für die Monatsschützen in den letzten Jahren stets eine Veranstaltung organisiert. Um möglichst vielen Mitgliedern die Gelegenheit zur Fahrt zu geben, haben alle die bereits Monatssätze geschossen haben, aber Wertungen fehlen, nun die Möglichkeit diese bis Mitte August nachzuholen.